Semesterstart Wintersemester 2021/2022

Herzlich Willkommen liebe Erstsemester-Studierende!

Wir begrüßen Euch im Wintersemester 2021/2022 an unserer Hochschule Mannheim. Auf unserer Seite findet Ihr neben weiteren Anlaufstellen viele Möglichkeiten, die euch rund um das Studium begleiten und weiterhelfen können. Die Möglichkeiten, bei der Euch der AStA (Allgemeiner Studierendenausschuss) unterstützen kann, sind vielfältig. Bei weiteren Fragen könnt Ihr uns gerne per Mail kontaktieren (info.asta@hs-mannheim.de) oder schnuppert mal hier.

Im Folgenden findet Ihr einige unserer Kooperationspartner*innen inkl. Ihrer Websiten aufgeführt. Vielleicht ist ja auch was Interessantes für Euch dabei. Schnuppert doch einfach mal rein!

Liebe Grüße!

Euer AStA-Team

Interessantes für Erstis

Die Initiative ArbeiterKind.de ermutigt in erster Linie SchülerInnen aus nicht-akademischen Familien ein Studium aufzunehmen. Studierende unterstützen wir während des Studiums. Dazu informieren wir im Internet u.a. über die Finanzierung des Studiums. Außerdem hat ArbeiterKind.de ein deutschlandweites Netzwerk mit MentorInnen, die hilfesuchenden SchülerInnen und Studierenden mit Rat und Tat zur Seite stehen. 
In der lokalen Mannheimer ArbeiterKind.de-Gruppe informieren, beraten und tauschen wir uns zu Themen rund ums Studium aus. Egal ob man sich vor einem Studium befindet, mittendrin oder danach: Wenn man Fragen hat, kann man sich jederzeit bei uns melden. Wir freuen uns auf euch!

Website ArbeiterKind  Facebook ArbeiterKind

Du hast Interesse an der Entwicklung eines elektrischen Formelwagens und willst schon während des Studiums praktische Erfahrungen in Projektarbeit, Konstruktion und Fertigung sammeln?

Dann schau bei uns vorbei und werde Teil von Delta Racing, dem Formula Student Team der Hochschule Mannheim!

Studierende aller Semester und Fachrichtungen sind herzlich Willkommen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Links zur unserer Website, der „Recruiting-Day“-Veranstaltung sowie unseren Social Media Accounts findest du hier:

Instagram:        @delta.racing

Facebook:         @DeltaRacingMannheim

inno.space is an interdisciplinary institution open for students that want to learn complex problem solving, want to drive impact and prefer learning by doing.
 
Drop by and see what we have to offer! 
Additionally, you can pick up a free personalized handy notebook. 
Plus, have a look at our fancy machines and watch live as our CO2 laser engraving machine personalizes your notebook with your name.

Laser cutter in action
 
Convince yourself of our cool workshop and the creditable courses we offer to students!
Find out more about us: https://inno-space.de/

Das komma-Magazin ist eine Präsentationsplattform für studentische Arbeiten der Fakultät für Gestaltung an der Hochschule Mannheim.

Jede Ausgabe wird von studentischen Redakteuren komplett selbstverwaltet und alle Aufgaben ausschließlich von diesen übernommen. Das Team befindet sich ständig im Wechsel und so erhält jede Ausgabe ein eigenes Thema und eine ganz eigene Identität. Inhaltlich werden Semester-, Bachelor-, Master-, und freie Arbeiten vorgestellt. Jede Ausgabe wird an 500 Adressaten der Designbranche verschickt.

Website Komma

kompass Mentoring:
Gerade mit dem Studium begonnen und noch lost im (digitalen) Hochschuldschungel? 
 
Kein Problem! Ihr*e kompass Mentor*in hilft Ihnen bei der Orientierung im (virtuellen) Campus-Dickicht! 
 
kompass Mentor*innen sind erfahrene Studierende aus allen Fächern an der Hochschule Mannheim. Sie unterstützen Sie beim Übergang ins (digitale) Studienleben, Kennenlernen zentraler Angebote und Vernetzen mit Lernenden & Lehrenden.
 
Kommen Sie einfach in unseren moodle-Kurs unter https://moodle.hs-mannheim.de/course/view.php?id=3087 . Ihr*e Mentor*in meldet sich bei Ihnen.

Wir sind das Gründungszentrum an der Hochschule. Heißt: Wir wollen euch das Thema Startup und Entrepreneurship näher bringen. Unabhängig davon, ob ihr schon eine Gründungsidee habt, euch einfach nur für das Thema interessiert oder eh schon sicher seid, dass ihr in ein Angestelltenverhältnis nach dem Studium wollt. (Denn auch Unternehmen lieben Angestellte mit Startup-Spirit. „Unternehmer im Unternehmen“ – macht sich also so oder so gut.) Unsere Kurse sind immer an echten Projekten, ohne Frontalunterricht und in interdisziplinären Teams. Also kommet zu Hauf.
 

Website MARS

Mit dem VRN-Semester-Ticket ein halbes Jahr mit den Bussen und Bahnen der rnv zur Vorlesung und zur nächsten Party für nur 175,00 Euro* (*VRN Tarif 02/2020)
Das VRN Semester-Ticket ist für Studierende im Onlineshop unter tickets.rnv-online.de erhältlich. Ganz bequem und losgelöst von Öffnungszeiten kann das Semester-Ticket online erworben und ausgedruckt werden. Alternativ bietet auch die Handy-Ticket-Appdie Möglichkeit, das Semester-Ticket direkt auf das Smartphone zu laden. 
 

Tipp: Studierende, die für ihr Studium nach Mannheim ziehen und Mannheim als ihren Hauptwohnsitz anmelden, erhalten das erste Semester-Ticket beim Mannheimer Bürgerservice in K7 gratis.

Weitere Informationen unter www.rnv-online.de.

Mannheims Erfolgsstories zu vermarkten ist Hauptaufgabe der Stadtmarketing Mannheim GmbH, die 2001 als bundesweit eine der ersten Public-Private-Partnerships (PPP) im Stadtmarketing-Bereich gegründet wurde. 49 Prozent der Anteile der GmbH werden von der Stadt Mannheim getragen, 51 Prozent halten aktuell 21 Mannheimer Unternehmen, die gemeinsam mit den Sponsoren und Projektpartnern des Stadtmarketings das Zentrum der Rhein-Neckar-Region voranbringen wollen.
Ziel ist es, die Wettbewerbsfähigkeit Mannheims als Tourismusdestination sowie als Wirtschafts- und Bildungsstandort weiter auszubauen, um die Attraktivität der Stadt nach innen und nach außen zu steigern. Gut ausgebildete Fachkräfte und junge Talente sollen sich gleichermaßen wie Touristen für Mannheim begeistern. Um dies bestmöglich zu erreichen, setzt das Stadtmarketing seine Schwerpunkte auf vier strategische Themen.
 
Unser Link zur Webseite ist: www.visit-mannheim.de
 

Das Studierendenwerk Mannheim ist ein dynamisches öffentlich-rechtliches Unternehmen mit sozialer Zielsetzung und kaufmännischer Wirtschaftsführung. Rund 250 Beschäftigte erbringen ein umfangreiches Dienstleistungsangebot für die 25.000 Studierenden an Universität Mannheim, Hochschule Mannheim, DHBW Mannheim, Musikhochschule und Popakademie. Denn zu einem erfolgreichen Studieren gehört mehr als hervorragende Lehre und Forschung – auch das „Drumherum“ muss stimmen. Hier kommt das Studierendenwerk ins Spiel. Große Teile der sozialen Infrastruktur für die Studierenden in Mannheim werden vom Studierendenwerk aufgebaut und betrieben: die Studienfinanzierung (BAföG, Stipendien, Studienkredite), die Gastronomie in den Mensen und Cafeterien, die Bereitstellung von Wohnraum in den Wohnhäusern, der Betrieb von Kindertagesstätten für Kinder von Studierenden, die Sozial- und psychologische Beratung sowie die Administration des Semestertickets. Als Dienstleistungsunternehmen mit sozialem Auftrag arbeitet das Studierendenwerk nach den Grundsätzen der Gemeinnützigkeit und Selbstverwaltung. Die Hauptfinanzquelle sind eigene Erträge; sie werden ergänzt um Zuschüsse des Landes Baden-Württemberg und den Semesterbeitrag der Studierenden (Studierendenwerksbeitrag).
 Für einen unkomplizierten Start ins Studium haben wir hier die wichtigsten Infos für Sie zusammengestellt. 
       

Erstsemesterinfos

Die Techniker und die Hochschule Mannheim bringen Dich fit durchs Studium! Mit dem Code 'Ersti2021' erreichst Du mit dem TK-eCoach Deine Ziele!

Zum TK-eCoach

CAMPUSbike
Bike Sharing mit VRNnextbike
30 Freiminuten pro Ausleihe für Studierende

Jetzt mit deiner persönlichen Hochschul-Email-Adresse kostenlos per App oder unter www.vrnnextbike.de registrieren, Aktivierung per Email bestätigen und sofort losradeln!
Studierende der Hochschule Mannheim können bis zu 4 Fahrräder gleichzeitig mieten - die Vergünstigung gilt nur für das erste Fahrrad!

Gutschein-Code für die Gratis-Tagesausleihe im System VRNnextbike: 913891

Tipps, die deinen Hochschulalltag erleichtern

­­Die Psychologische Beratungsstelle bietet folgendes an:

- Erstinterviews und Diagnostik, auch mittels psychologischer Fragebögen
- Beratung, Coaching und Kurzzeittherapie
- Kriseninterventionen
- Vermittlung in ambulante Therapien und an andere Beratungseinrichtungen

So könnt ihr Kontakt aufnehmen:
Telefon: 0621 49072-555
Telefax: 0621 49072-599
E-Mail: pbs@stw-ma.de

Telefonische Sprechzeiten:
Montag bis Donnerstag  10:00 – 16:00 Uhr
Freitag                            10:00 – 13:00 Uhr
Beratungsgespräche werden von Montag bis Freitag i.d.R. zwischen 9 und 16 Uhr angeboten.

Weitere Informationen findet ihr hier.

Immatrikulierte Studierende können mit ihrem Studierendenausweis kostenlos an Feiertagen, am Wochenende und abends von 19 Uhr bis 5 Uhr des Folgetages im VRN-Gebiet Bus und Bahnfahren.
Dies ermöglicht die VRN Abend- und Wochenregelung. Erkennen könnt ihr dies am Aufdruck eures Studierendenasuweises.

Weitere Informationen gibt es hier.

Mit VRN nextbike kann man an verschiedenen Standorten Fahrräder mieten und diese für die ersten 30 Minuten kostenlos nutzen, wenn man sich zuvor mit seiner Hochschul-E-Mail registriert. Nach 15 minütiger Pause ist eine erneute kostenlose Fahrt möglich. 

Weitere Informationen gibt es hier.
Registrieren könnt ihr euch hier.

Die moderne Oberfläche namens Pronto, bietet euch nicht nur ein neuen Look für euer Postfach, sondern erweitert es um einige Funktionen!

Ihr könnt hier die moderne Oberfläche erreichen.

Bei uns findet ihr unter "Wichtige Links" die aktuellsten Links zu Events, Angeboten, Petitionen und vieles mehr!
Hier erreicht ihr die Seite, schaut regelmäßig vorbei!

Hier findet ihr ine Auflistung an Software, die euch entweder kostenlos oder gegen eine geringe Bereitstellungsgebühr bereitgestellt wird.